24.10.17

23.10.17 - Col de Galibier

Wieder ganz schlechtes und kaltes Wetter mit Regen und knapp über null Grad, daher heute nur am Daum Ergobike auf den Col de Galibier.

19 km bergauf in 1h 10' - 1.239 Höhenmeter - 16,3 km/h - 143 Puls - 223 W - 1.048 kcal und damit auch die Strava Climbing Challenge für Oktober beendet.


21.10.17

21.10.17 - Zobelhof

Kein Nebel war vorhergesagt, kein Regen war vorhergesagt und bei der Abfahrt um acht Uhr schien auch noch die Sonne - aber nur für 10 Minuten, danach ab Schwechatbach schon dichter Nebel, Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt und dann fing es auch noch stark zu regnen an - absolut unwirtliche Bedingungen. Note to self: bei durchschnittlich 7,8 Grad über drei Stunden fährt man besser nicht mir kurzen Handschuhen.

 69 km in 3h 2' - 757 Höhenmeter - 22,6 km/h - 126 Puls - 130 W - 160 W NP - 2.513 kcal und im strömenden Regen noch die zweitbeste Zeit am Bergsegment vom Haidlhof nach Steinfeld (6,8 km - 196 Höhenmeter).

Fotos von der Tour

19.10.17

19.10.17 - Anninger & more

Nebel und kalt im Tal, Sonne und warm am Berg - ein feiner Tag für eine lange MTB-Tour im herbstlichen Wienerwald.

Fünf Berge - 63 km in vier Stunden - 1.535 Höhenmeter - 15,8 km/h - 131 Puls - 125 W - 169 W NP - 1.989 kcal und sieben Auszeichnungen auf Strava, darunter die drittbeste Zeit von Gaaden auf den Anninger (Berg der Kategorie 3- 4,8 km - 330 Höhenmeter - 6%) und die zweitbeste Zeit durchs Gutental auf den Zobelhof (Berg der Kategorie 3 - 3,1 km - 252 Höhenmeter - 8%) - und alles ohne Pause und ohne Bier ;).

Fotos von der Tour

18.10.17

18.10.17 - Hafnerberg

Nach einigen harten Arbeitstagen endlich wieder einmal am Rad und dann gleich über 1.000 Höhenmeter. In der Früh noch kalt bei sieben Grad, aber sonnig. Im Tal dann für eine Stunde dichter Nebel, feucht und sehr frisch und richtig spooky. Ab Berndorf wieder Sonne pur und nur wenig Wind, beim Bier in der Sonne in Nöstach dann schon 32 Grad - durchschnittlich waren das dann 11 Grad.

62 km in 2h 50' - 1.044 Höhenmeter - 21,9 km/h - 126 Puls - 133 W - 153 W NP - 1.514 kcal und zwei persönliche Bestzeiten auf den Bergsegmenten auf den Hafnerberg und rauf nach Nöstach.

Fotos von der Tour

15.10.17

15.10.17 - Pfarrkogel

Perfektes Herbstwetter mit Sonne pur, kaum Wind und durchschnittlich 14 Grad. 45 km in 2h 7' - 797 Höhenmeter - 21,3 km/h - 123 Puls - 125 W - 150 W NP - 1.607 kcal und drittbeste Zeit am Bergsegment von Rohrbach nach Steinfeld.

Fotos von der Tour

14.10.17

14.10.17 - Wien

Heute fuhr ich den wahrscheinlich letzten Hunderter im heurigen Jahr. In der Früh im Helenental froren mir bei knapp über Null Grad fast die Finger an den Bremshebeln fest, am Ende der Tour am Nachmittag hatte es dann schon 20 Grad.

102 km in 4h 20' - 913 Höhenmeter - 23,6 km/h - 131 Puls - 149 W - 163 W NP - 2.591 kcal und 14! (vierzehn) Auszeichnungen auf Strava, allerdings fast nur flache Sprintsegmente. Die Oktober-Gran Fondo-Challenge souverän nach Hause gefahren und auch die Le Col 5 Hour Challenge fertiggestellt.

Fotos von der Tour

12.10.17

12.10.17 - Dornbach

Kurze Vormittagsrunde am MTB bei Wolken, wenig Sonne, starkem Westwind und 17 Grad.

22 km 1h 8' - 399 Höhenmeter - 19,1 km/h - 120 Puls - 126 W - 146 W NP - 714 kcal und zweitbeste Zeit am Bergsegment von Heiligenkreuz nach Dornbach.

Fotos von der Tour